Hörspiel

„Film für die Ohren“ oder vertonte Geschichte; Schauspieler sprechen verschiedene Rollen; Geräusche und Musik geben die Atmosphäre wieder; aufwendige Produktion mit Autor, Dramaturg, Regisseur, Tonmeister; Aufnahmen in einem besonderem Studio, in dem man Geräusche nachahmen kann.

© Hessischer Rundfunk 2017 | Datenschutz | Impressum